24.8.2019 Sozia für 12-Stunden Fotosafari gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 24.8.2019 Sozia für 12-Stunden Fotosafari gesucht

      Für den 24. August habe ich mich als Zweierteam für Pihlos 12-Stunden Fotosafari angemeldet. Leider ist mir nun meine Sozia abhanden gekommen. So suche ich auf diesem Weg eine Sozia, die sich zutraut, mit mir von 5:30 Uhr an 12 Stunden lang durch die Schweiz zu gondeln und Punkte zu sammeln, auch wenn es regnet.

      Das ganze ist nicht nur eine normale Töffahrt, sondern man muss Orte anfahren, die vorgegeben sind und die man 12 Tage zum Voraus erhält. An diesen Orten muss man ein Foto machen nach bestimmten Vorgaben. Da ist dann Dein Einsatz gefragt. Es gibt viel mehr Punkte, als man anfahren kann. Das heisst, es kommt auch auf die richtige Strategie bei der Planung der Route an.

      Natürlich habe ich mich angemeldet, um zu gewinnen ;) aber das tun andere auch. Es geht also in erster Linie um den Spass und die Freude und ich werde den Ehrgeiz in erster Linie der Fahrsicherheit unterordnen. Ausserdem benötige ich meinen Führerausweis beruflich :)

      Die Route endet im Hotel Ibis in Delémont JU. Dort werden die Ergebnisse berechnet und die Rangliste bekannt gegeben mit Nachtessen und geselligem Beisammensein mit anschliessender Übernachtung. Ich habe ein Doppelzimmer reserviert. Wenn Du mir Vertrauen kannst, können wir es teilen, andernfalls müsste man schauen obs im Ibis noch ein weiteres Zimmer hat.

      Die Kosten inkl. dem Doppelzimmer sind beglichen. Mit Deiner Teilnahme hilfst Du mir, dass sie nicht verfallen.

      Mehr Infos über diese Safari findest Du hier: 12h Fotosafarie in der Schweiz - 12 Tage planen, 12Stunden fahren, Fotos machen - Spass haben

      Selbstverständlich können wir auch vorgängig mal zusammen fahren gehen, damit Du weisst, auf was/wen Du Dich allenfalls einlässt. Fragen gerne hier oder per PN. Telefonnummer findest Du in meinem Profil.

       

      Tu was für Dein Image: Lass Dich mit mir sehen! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kermit ()

    • Liebe Sozias

      Ihr würdet es bereuen, nicht mitgemacht zu haben!

      Kermit schrieb:

      … auch wenn es regnet. …
      Als Mann erster Stunde kann ich Deine (noch von Dir gesuchte) Sozia beruhigen: Es hat an einer M12 noch nie geregnet.

      Kermit schrieb:

      … Es geht also in erster Linie um den Spass und die Freude und ich werde den Ehrgeiz in erster Linie der Fahrsicherheit unterordnen. …
      Die M12 ist keine Rally im Sinne eines durch die Gegend Rasens. Um es mit den Worten MB's des Spieleherstellers zu sagen: "Klug geplant ist halb gewonnen."

      Also, meine Lieben, gebt Euch einen Ruck und meldet Euch zahlreich bei Kermit, denn die Rally macht zu zweit doppelt Spass!

      lg, Wake

       

      ^^
    • Kermit schrieb:

      Das ganze ist nicht nur eine normale Töffahrt, sondern man muss Orte anfahren, die vorgegeben sind und die man 12 Tage zum Voraus erhält. An diesen Orten muss man ein Foto machen nach bestimmten Vorgaben. Da ist dann Dein Einsatz gefragt. Es gibt viel mehr Punkte, als man anfahren kann. Das heisst, es kommt auch auf die richtige Strategie bei der Planung der Route an.

      Hallo Martin, an und für sich hätte ich das Datum noch frei, 12 Stunden am Stück war ich ja auch schon unterwegs!

      Was heisst genau: "Da ist dann dein Einsatz gefragt" ??


      Wake schrieb:

      Als Mann erster Stunde kann ich Deine (noch von Dir gesuchte) Sozia beruhigen: Es hat an einer M12 noch nie geregnet.
      Wake, einmal ist immer das erste Mal, aber notfalls könnte ich einen Regenschutz organisieren

       

      Folge Deinen Impulsen, solange sie Dich inspirieren; Verwirkliche Deine Ideen, solange sie Dich begeistern (Hans Kruppa)
    • Heidi schrieb:

      Was heisst genau: "Da ist dann dein Einsatz gefragt" ??
      Es gibt da offenbar verschiedene Arten von Beweisfotos. Bei einigen Punkten muss die Sozia auf dem Bild mit drauf sein, bei anderen nicht. Es heisst wohl auf jeden Fall absteigen und entweder irgendwo mit dem Patch posieren, oder den Patch irgendwo hinhängen und ein Foto machen. Und das mit möglichst wenig Zeitaufwand. Bei Interesse sollten wir uns mal treffen dann kann ich Dir das Material zeigen, das wir als Vorbereitung erhalten haben.

      Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn es klappen würde.

       

      Tu was für Dein Image: Lass Dich mit mir sehen! ;)
    • Schwere Konkurrenz hat sich angemeldet :adore_an:

      Kermit schrieb:

      Heidi schrieb:

      Was heisst genau: "Da ist dann dein Einsatz gefragt" ??
      Es gibt da offenbar verschiedene Arten von Beweisfotos. Bei einigen Punkten muss die Sozia auf dem Bild mit drauf sein, bei anderen nicht.
      bin kein Experte aber wann es mir recht ist muss die Sozia auf jedes Bild drauf sein :rolleyes_an: Meistens angezogen nur die am See entlang müssen mit Bikini gemacht werden :yay_an:

      Wie auch immer.... es ist eine Erfahrung wert :brum_an:

       

    • Kermit schrieb:

      Es gibt da offenbar verschiedene Arten von Beweisfotos. ...
      Das stimmt - aber..:

      Selbstfahrer: müssen sich, das Sujet (den anzufahrenden Punkt), sowie das im Vorfeld ausgedruckte A4/A5 mit der händisch eingetragenen Startnummer fotografieren. Alleine alles aufs Foto zu bringen ist nicht einfach.

      Teams (Fahrer und Sozia): Der Fahrer fotografiert die Sozia. Auf dem Foto müssen das Sujet (den anzufahrenden Punkt), die Sozia, sowie das im Vorfeld ausgedruckte A4/A5 mit der händisch eingetragenen Startnummer drauf sein.
      Tipp: Drucke ein A4 aus, das sieht man auf Distanz besser!

      Beispiele:
      M12-CH17_DSC3221.jpgM12-CH18_DSC3638.jpg

       

      ^^
    • Kermit schrieb:

      Heidi schrieb:

      Was heisst genau: "Da ist dann dein Einsatz gefragt" ??
      oder den Patch irgendwo hinhängen und ein Foto machen. ...
      Die Startnummer einfach nur hinzuhängen und ein Foto zu machen ist nicht zulässig. Um zu verifizieren, dass man da war muss die Sozia (im Falle eines Teams) mit auf das Foto drauf. Warum die Sozia? Weil es schneller geht: Die Sozia steigt ab, geht einige Schritte zum zu fotografierenden Sujet hin, hält die Startnummer hin, wird fotografiert und dann geht's weiter.
      (Sorry liebe Sozias, aber wir Couch-Potatoes haben einfach nicht das Zeug für solch sportive Intermezzos!)

       

      ^^
    • Kermit schrieb:

      Es heisst wohl auf jeden Fall absteigen und entweder irgendwo mit dem Patch posieren, oder den Patch irgendwo hinhängen und ein Foto machen. Und das mit möglichst wenig Zeitaufwand.
      Okay Martin, das ist ja zu machen, und erst noch gut, kann man so doch mal die Knochen etwas bewegen :D

      Dann bin ich definitiv dabei :thumb:


      Kermit schrieb:

      Ich habe ein Doppelzimmer reserviert. Wenn Du mir Vertrauen kannst, können wir es teilen,
      Ich habe den schwarzen Gürtel in Karate :wow_an:


      Kermit schrieb:

      Bei Interesse sollten wir uns mal treffen dann kann ich Dir das Material zeigen, das wir als Vorbereitung erhalten haben.
      Können wir machen

       

      Folge Deinen Impulsen, solange sie Dich inspirieren; Verwirkliche Deine Ideen, solange sie Dich begeistern (Hans Kruppa)
    • Freu mich hier gutes zu lesen

      Zu den Fotos:
      Bei allen!! Fotos (an einem Bonuspunkt) muss die Sozia mit drauf sein.
      Die "Flagge" muss immer lesbar mit drauf sein.
      Bei einigen Fotos gibt es extra Anweisungen - manchmal muss nämlich auch der Fahrer mit drauf (oder/und) das Töff (also nix mit nur auf der Sitzbank rumrutschen und Föteli machen)

      Zum Gewinnen
      Tja.... Einer wird gewinnen - alle werden Spass haben!!! Und Spass ist das Hauptziel!

       

      IBA#576, SS1000, SS3000, NG72, BBT, Magic12, GBR2015, NG72, ET2016, Rider1000, BBR2017, IBR2017, Alpenbutt17, M12CH, 16/24, SS1000-CH, ET2018, GBR2018...

      22.08.2020 - 4.Schweizer FotoSafarie (2019 ausgebucht)